Top

Mission und Werte

“Wir möchten Ihr Bezugspunkt für die Lieferung von Nichteisen-Halbzeugen werden, indem wir starke und dauerhafte Beziehungen bei gleichzeitig vollstem Respekt für die Umwelt aufbauen.”

QUALITÄT UND INNOVATION

Die ständige Marktpräsenz hat es ermöglicht, die Bedürfnisse einer Reihe von großen Industriekonzernen zu verstehen und Angebote zu unterbreiten, die qualitativ immer den spezifischen Bedürfnissen entsprechen.

Die ständige Notwendigkeit, Aluminiumblöcke (auch über lange Zeiträume) zu festen Preisen zu kaufen, hat den Konzern dazu veranlasst, seine Halbfertigprodukte an der Londoner Metallbörse zu notieren, was unser Unternehmen zu einem der europaweit führenden Hersteller in diesem Sektor macht.

Die Nutzung der besten Aspekte der Globalisierung, um den Kunden einen konstanten und zuverlässigen Lieferservice zu garantieren, macht IMT ITALIA zu einem Akteur, der dank der genauen Kontrolle in jeder Phase der Metallbearbeitung und der konstanten Innovation durch ständige Beobachtung des internationalen Marktes und der Professionalität der Unternehmenszahlen eine hohe Qualität gewährleisten kann.

ZUVERLÄSSIGKEIT UND FLEXIBILITÄT

In einem zunehmend standardisierten Markt bietet IMT Italia S.p.A. eine Produktpalette, die den spezifischen Bedürfnissen der Kunden gerecht wird.

Durch den Einsatz modernster Rückgewinnungs- und Produktionstechniken ist IMT ITALIA in der Lage, Produkte mit hoher Individualisierung, wettbewerbsfähigen Lieferzeiten und hoher Lieferzuverlässigkeit zu gewährleisten.
Die Volatilität des Rohstoffmarktes kann erhebliche Risiken mit sich bringen, die die Beschäftigten einer großen Variabilität aussetzen, aber die vollständige Vertikalisierung unseres Konzerns ermöglicht es, den Rohstoffpool zu vergrößern, um das Risiko, dem die Kunden ausgesetzt sind, zu begrenzen.
Die Kunden von IMT Italia S.p.A. können sich auf einen zuverlässigen Partner verlassen, der in der Lage ist, die Probleme eines sich ständig verändernden Marktes einzudämmen.

ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT

Wirtschaften mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung, d. h. Gewinnerzielung, aber nicht zum Nachteil künftiger Generationen und Schutz unseres Naturerbes, sind die Grundwerte von IMT ITALIA dank des ökologischen Bewusstseins des dazugehörigen Konzerns.
Da Italien ein rohstoffarmes Land ist, hat sich die nationale Industrie in Richtung der Entwicklung von Produktionsverfahren mit Metallschrott aus Abfällen anstelle von Bodenschätzen und die Rückgewinnung von Rohmaterialien verlegt, die sonst nicht verwendet würden.
Indem wir uns auf die Rückgewinnung von Eisen- und Nichteisenmetallen aus Abfällen konzentrieren, haben wir einen Prozess der Schonung der natürlichen Ressourcen aktiviert, der es uns ermöglicht hat, aktiv zur Verringerung der Umweltbelastung beizutragen.
Die Rückgewinnung von Abfällen und die Beseitigung des „Wegwerfmechanismus“ ist die Grundlage der KREISLAUFWIRTSCHAFT: Ein System, das so konzipiert ist, dass es sich selbst regenerieren kann, wofür unser Industriekonzern das perfekte Beispiel ist.

UM1 kg ALUMINIUM ZU
GEWINNEN, BRAUCHT MAN
Rohstoff
14 kWh
Energie
aus wiedergewonnenem Material
0,7 kWh
Energie
Wiederherstellen, was bisher als Verschwendung und Eliminierung von "Einweg" galt, ist die Grundlage von CIRCULAR ECONOMY:
ein System, das sich selbst regenerieren kann, wovon unsere Industrial Group das perfekte Beispiel ist.

Die Reputation, die das Unternehmen im Laufe der Jahre aufgebaut hat, basiert vor allem auf der Einhaltung ethischer Standards, die durch Gesetze, Verordnungen und Verhaltenskodizes im täglichen Geschäft definiert sind.

Aus diesem Grund hat der Verwaltungsrat 2018 den ersten Ethikkodex für Geschäftsleitung und Mitarbeiter verabschiedet, um deren Verhalten und Handeln mit den darin enthaltenen Grundsätzen in Einklang zu bringen.

Der Ethikkodex stellt unter anderem ein allgemeines, unabdingbares Prinzip des Modells 231 gemäß dem italienischen Gesetz über die „Haftung der Körperschaften bei verwaltungsrechtlichen Vergehen, die im Zusammenhang mit strafbaren Handlungen stehen“ dar, das in der Gesetzesverordnung Nr. 231 vom 8. Juni 2001 enthalten ist.

UNSEREN ETHIKODEX HERUNTERLADEN
© 2018 IMT Italia S.p.A. | P.iva 03587140967 | Rea BG-339159 | Cap. sociale € 1.500.000,00 euro i. v. | Privacy & Cookie policy | Credits