Top

Aluminium-Halbzeuge

Die Zugehörigkeit zu einem vollständig vertikalisierten Konzern ermöglicht es uns, schnell von der Rückgewinnung und dem Recycling von Rohstoffen über das Gießen bis hin zur Vermarktung von fertigen Produkten unter Einhaltung der geltenden nationalen und internationalen Vorschriften überzugehen.

Das Unternehmen widmet sich seit vielen Jahren der Herstellung und Verarbeitung von Aluminiumlegierungen aus Schrott, um sie an die unterschiedlichsten Umgebungen anzupassen. Je nach Verwendungszweck wird Aluminium mit Kupfer, Zink, Mangan, Titan, Silizium und anderen Metallen kombiniert, um ein Material mit den gewünschten Eigenschaften und optimalen Leistungen zu gewährleisten.

Wir bieten ein Endprodukt von höchster Qualität dank eines präzisen und technologisch fortschrittlichen Gießverfahrens und suchen auf dem internationalen Markt nach Rohstoffen, die den verschiedenen Anforderungen entsprechen.
Möglich wird dies durch fundierte kaufmännische und technische Kenntnisse der Branche und Fachleute, die in Sachen Marktentwicklung stets auf dem neuesten Stand sind.

Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle zur Norm UNI EN 1676 über die Zusammensetzung unserer Aluminiumblöcke.

© 2018 IMT Italia S.p.A. | P.iva 03587140967 | Rea BG-339159 | Cap. sociale € 1.500.000,00 euro i. v. | Privacy & Cookie policy | Credits